{ }
Home > Nordy > 2018 - Schwesterinseln > Anreise

Anreise - 6. - 12. April 2018

Unsere erste Womo-Reise im Jahr 2018 führt uns nach Italien und Frankreich. Wir wollen während zwei Monaten die Schwesterinseln Korsika und Sardinien besuchen. Am ersten Tag fahren wir über den Simplon, via Mailand bis in die Nähe von Bergamo und stoppen am Lago d’Iseo im Camping Covelo. Hier am Lago d’Iseo haben wir erstmals im 2018 sehr angenehme Temperaturen und warmes Wetter.


Camping Covelo/Iseo, 6.4.18 – 7.4.18 

Vom Camping Covelo am Lago d’Iseo fahren wir am 7. April nach Siena in der Toscana. Am Sonntag, bei bestem Wetter und sehr angenehmen Temperaturen, besichtigen wir die schöne Altstadt von Siena ein weiteres Mal.


Camping Colleverde/Siena, 7.4.18 – 9.4.18

Hauptfassade vom Duomo in Siena

In der Nacht auf Montag den 9. April erreicht uns in der Toscana ein Tiefdruckgebiet mit viel Regen und kühlen Temperaturen. Nach zwei Nächten verlassen wir Siena wieder und fahren an die Mittelmeerküste nach Follonica. Wir stoppen im Village Il Veliero ca. 5km von Follonica entfernt. Der Campingplatz ist sehr edel und zu jedem Stellplatz gehört ein kleines Hausabteil mit WC/Dusche und einer Küche …… Leider ist das Wetter hier an der Küste während unserem Aufenthalt kühl und regnerisch.


Camping Il Veliero/Follonica, 9.4.18 – 11.4.18

Vor der Fährüberfahrt nach Korsika übernachten wir 15km von Livorno entfernt. Um 05:00 in der Frühe ist bereits Tagwache, damit wir um 07:00 am Fährhafen von Livorno sind.

 
Camping Lago le Tamerici/Livorno, 11.4.18 – 12.4.18