{ }
Home > Reisen > 2016 - US-Westküste > California > 18 - Sequoia/Kings Canyon

Three Rivers - Sequoia/Kings Canyon NP / 18. Mai - 19. Mai 2016

Nach einer Nacht verlassen wir Bakersfield, unseren Stopp mit Pool, wieder und fahren auf der US 99, 63 und 180 in den Kings Canyon. Wir haben uns vorgenommen bzw. der Schreibende, dass wir heute den Kings Canyon NP und den Sequoia NP in einem Tag besichtigen.
 
Im Kings Canyon fahren wir auf der US 180 weiter bis nach Cedar Grove. Es sind über 30 Meilen zum End Point im Kings Canyon.

 

Wir sind nun im Sequoia NP und wollen den General Shermen Tree besichtigen. Unterwegs sehen wir die ersten Mammutbäume ..... Einmalig und mächtig diese uralten Bäume im Sequoia NP und die wirkliche Grösse ist im folgenden Bild ersichtlich.

Der General Sherman Tree ist der voluminöseste lebende Baum der Erde. Er ist ein Berg- oder Riesenmammutbaum und steht im Giant Forest des Sequoia-Nationalparks. Sein Alter wird auf etwa 1900 bis 2500 Jahre geschätzt. Der Umfang vom General Shermen Tree ist über 30m und die Höhe beträgt 84m!



Wir haben heute 450km zurückgelegt und übernachten im Hotel Comfort Inn in Three Rivers. Das Hotel ist nicht wirklich empfehlenswert, weil einerseits kein Kühlschrank vorhanden ist und auch die Eismaschine nicht funktioniert – das Hotel entschuldigt sich jedoch freundlich für die Unannehmlichkeiten! Auch das Wifi ist am Abend nicht braucbar für den Upload vom täglichen Bericht.