{ }
Home > Reisen > 2016 - US-Westküste > Arizona > 8 - Monument Valley

Monument Valley NP / 3. Mai - 4. Mai 2016

Über die US Highway‘s 98, 160 und 163 fahren wir von Page zum Monument Valley. Monument Valley ist kein staatlicher Nationalpark und somit gilt unser Pass America the Beatiful nicht. Der Eintritt für einen Tag kostet 20$.
 
Wir übernachten im Hotel The View unmittelbar im Monument Valley vor den grossen Rocks. Unser Zimmer liegt nahe der Lobby und somit haben wir im Zimmer zum Schreiben der offenen Reiseberichte super Wifi Empfang. Im Monument Valley gilt zudem Alkoholverbot und auch im Restaurant gibt es nur alkoholfreies Bier und Wein.
 
Um 15:00 machen wir mit Emerson von Simpson Trailhandler Tours eine Tour im Gebiet des Mistery Valley. Emerson führt uns an die Mistery Plätze abseits vom Mainstream und zeigt uns die Felsruinen der Anasazi Indianer. Unsere Tour geht in ein Gebiet mit natürlichen Steinbögen (Arches), Pancakes, Steinzeichnungen und zu den Ruinen der Anasazi Indianer. Wer waren die Anasazi? Was geschah mit ihnen? Man weiss es bis heute nicht.

 

Auch hier im Monument Valley sind wir von der Schönheit der Natur überwältigt.

Die folgenden Bilder sagen alles ….





 

Nach dem Breakfast im The View machen wir, mit unserem Mietwagen, auf dem sehr holprigen 17 Meilen Rundweg noch eine Besichtigung der Sandsteintürme aus einer anderen Sicht. Wirklich sehr eindrücklich …..