{ }
Home > Reisen > 2018 - Kanada > Westkanada > Sasquatch PP

Sasquatch PP / 7. - 9. August 2018

Am 7. August um 08:00 werden wir mit einem Green Cab Taxi vom Hotel St. Regis in Vancouver Downtown abgeholt. Anstelle vom inkludierten Transfer ab Flughafen, haben wir uns für ein Taxi entschieden, welches uns direkt zum Vermieterstandort von Canadream in Vancouver bringt. Unmittelbar nach der Ankunft müssen wir den Papierkram mit einer deutschsprechenden Mitarbeiterin von Canadream erledigen und danach wird uns das riesige Fahrzeug, ein Ford Lariat und der Campingaufbau, von einem kanadischen Rentner auf deutsch kurz erklärt.

Gegen 11:00 fahren wir in Vancouver in Richtung Osten und Hope weg. Unterwegs in Abbotsford machen wir den initialen Einkauf in einem Walmart Supercentre und anschliessend kaufen wir noch roten und weissen Bag in Box Wein beim Liquershop Mt. Lehman ein. Danach sind wir bereit für unser Canada Abenteuer ………….. Von Abbotsford fahren wir bis zum Harrison Lake und weiter zum Provincial Park Sasquatch wo wir die ersten beiden Tage verbringen werden.
Der Stellplätze im Sasquatch PP Lakeside Campground sind gross, mitten in der Natur im Wald, mit gutem Abstand zum nächsten Stellplatz. Die sanitären Einrichtungen sind jedoch sehr rudimentär und für Frauen und Männer gibt es je ein Sitzplumsklo …….. hingegen unser HTC-Hotspot funktioniert im Provincial Park mit einem 4G-Netz von Koodo ……. 



Sasquatch Provincial Park, 7. - 9. August 2018

Am freien Tag besichtigen wir Harrison und die Source der Harrison Hot Spings. Wir parkieren unser Campingcar an einer Strasse in Harrison.


Beim parkieren beachten wir leider nicht, dass wir bei einer gelben Linie und vor einem Hydranten parkiert haben und fassen unsere erste kanadische Busse von 50 Dollar ……… weil wir die Busse beim Gemeindebüro sofort bezahlen, kostet die Busse nur noch 30$ …….