{ }
Home > Reisen > 2018 - Kanada > Westkanada > Mt Robson PP - Blue River

Mt Robson PP - Blue River / 31. August - 3. September 2018

Vor der Weiterfahrt zum Mount Robson Provincial Park gehen wir in Jasper noch einkaufen bzw. Anita erledigt den Einkauf, weil ich immer noch nicht gut laufen kann und teilweise krampfartige Schmerzen im rechten Oberschenkel und im Hüftgelenk habe. Ich setze mich in den Schnellimbiss Tim Hortons – hat ein ähnliches Konzept wie Starbucks mit super Free WiFi – und erfasse den vorbereiteten Reisebericht von Jasper in unserer Homepage. 

Anschliessend fahren wir über den Highway 16 und den Yellowhead Pass in den Mount Robson Provincial Park zum Campground Robson Medows …….. der Highway 16 – genannt Yellowhead Highway – ist, neben dem Hihgway 1 (TCH), die zweitwichtigste kanadische Ost-West-Route und hat eine Gesamtlänge von 2853km. 

Es ist Monatsende und wir mussten wegen dem verlängerten Weekend einen Stellplatz für 3 Tage reservieren. Der Campground ist trotz schlechtem Wetter sehr gut belegt und sehr schön im Wald gelegen, ohne Strom- und Wasseranschluss, abseits von fast jeglicher Telco- und Internet-Infrastruktur – einzig im Visitor Center gibt es ein Free Wifi. Die Wetterverhältnisse sind für Ende August mit erwarteten -2° Grad während der Nacht aber viel zu kühl! 


Robson Medows, Mt Robson PP, 31. August – 2. September 2018 

Mount Robson Gipfelkette – mit den höchstem Gipfel der kanadischen Rocky’s (3954m) 

Fraser River beim Mt Robson Proivincial Park 

In der Nacht zum 1. September haben wir regnerisches Wetter, aber die Temperaturen sind am Morgen mit ca. 4° Grad höher als erwartet. Mein rechter Oberschenkel macht auch Fortschritte und ich laufe mit erträglichen Schmerzen ungefähr 350 Schritte oder 250m zur Dusche und die gleiche Strecke wieder zurück ….. in Lake Louise musste ich noch mit dem Motorhome zur Dusche fahren, wobei die Distanz mit 500-600m viel länger war …….. 

Tagsüber haben wir stark bewölktes Wetter mit kühlen 10° Grad jedoch keinen Regen. Anita macht alleine eine Wanderung zum Kinney Lake dem Robson River entlang. Ich schone mich weiterhin und warte im Motorhome beim Parkplatz und schreibe am Reisebericht, damit ich diesen beim nächsten Free Wifi in unserer Homepage erfassen kann. 


ausgerüstet mit Mount Robson Hemd und Mütze

Nach 2 Tagen und ein Tag früher als geplant und reserviert, verlassen wir den Campground Robson Medows im Mt Robson PP wegen kühlem, regnerischem Wetter und der fehlenden Telco- und Internet-Infrastruktur bereits wieder. Auch mein Beinleiden hat zu diesem Entscheid beigetragen, weil ich mich weiterhin schonen muss, nicht wandern kann und so mindestens den Reisebericht in der Homepage erfassen kann. Wir fahren am Sonntag 3. September über den Highway 5 in Richtung Clearwater nach Blue River zum gleichnamigen Campground weiter. 


Blue River, 2. – 3. September 2018 

In den Rocky Mountains ist es aktuell Saukalt und wir haben innerhalb von 10 Tagen eine Gasflasche mit 20 Pfund Inhalt fürs Kochen und Heizen verbraucht!

Auch hier in Blue River muss mein Schatz Anita alleine die Gegend erkunden und wandert nach und vor dem nächsten Regen rund um den Eleanor Lake, nimmt schöne Blumen auf und macht schöne Spiegelbilder.


und noch das - Verletzungsbedingt hüte ich das Motorhome