{ }
Home > Reisen > 2018 - Kanada > Ostkanada > Algonquin PP

Algonquin PP / 29. September - 1. Oktober 2018

Am Samstag 29. September verlassen wir gegen Mittag den Arrowhead PP wieder und fahren nach Huntsville in einen Walmart Supercentre zum Einkaufen. Danach noch zu einer Bäckerei, damit wir noch normales Brot kaufen können. Anschliessend gehen wir in einem Tim Hortens etwas kleines Essen und den Reisebericht in unsere Homepage laden. Von Huntsville fahren wir über den Highway 60 in den Algonquin Provincial Park. Die Wälder im Park verfärben sich bereits und wir bekommen einen ersten Eindruck vom Indian Summer in Ostkanada. 

Es ist wieder Monatsende bzw. in Kanada steht das verlängerte Weekend an und somit mussten wir den Campground Lake of Two Rivers für 3 Tage reservieren. Kanada ist wirklich eine Campingnation, weil der Campground Ende September, bei schlechtem Wetter und sehr kalten Nacht-Temperaturen von 1°, vollständig zum Teil auch noch mit Zelten belegt ist  ….. für uns ist dies immer wieder unglaublich wie «busy» die Campingplätze hier in Kanada sind! Am Sonntag 30. September verlassen viele Kanadier mit Zelten, Motorhomes und Trailern, wahrscheinlich wegen der kalten letzten Nacht, den Campground wieder. Auch tagsüber ist mit 7° Grad immer noch viel zu kalt für die Jahreszeit. Wir müssen bleiben, weil das Wetter und die Temperaturen in diesen Tagen in der Region Ontario so sind und ein Wechsel nichts bringt. 



Campground Lake of Two Rivers, Algonquin PP, 29. September – 1. Oktober 2018 

Den Algonquin PP verlassen wir wegen den kalten Temperaturen während der Nacht einen Tag früher als ursprünglich geplant. 


Vorboten vom Indian Summer im Algonquin PP